Ziele

Tja, wieder mal so ein zweischneidiges Schwert – weil eigentlich glaub ich fest daran, dass es nicht für jede.n optimal ist, sich Ziele zu setzen – also jetzt mal rein aus Sicht der Human Design Matrix.

Da gibts auf der einen Seite jene mit dem offenen Egozentrum, die jetzt nicht mit „dem“ starken Willen gesegnet sind – sich aber möglicherweise immer wieder beweisen wollen/müssen, dass sie besser sind, als sie selbst glauben – und eben gerade darum alles dran setzen, um einmal gesteckte Ziele zu erreichen.

Und auf der anderen Seite gibt es die Menschen mit offenem Wurzelzentrum, die sowieso schon dem Druck der halben Menschheit ausgesetzt sind – und wenn ihnen dann auch noch wer Druck macht, um Ziele zu definieren – und die dann auch noch erreichen zu wollen, dann ist das etwas, was nicht unbedingt nötig sein müsste.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Kontakt vermeiden

Hatte gestern mal wieder eine reale Diskussion mit einem lieben Bekannten, der im Laufe des Gespräches dann meinte – seit ich den Kontakt mit solchen Menschen vermeide, geht es mir besser.

Woraufhin ich ihn fragte, ob er seither vor ihnen Ruhe hätte – und er meinte – wenn du mich so fragst, nicht wirklich – und meine nächste Frage ihm dann überhaupt nicht recht war:

Was kannst du von denen, die dir derart aufn Keks gehen eigentlich lernen?

Und er wieder – naja, dass ich mich nicht mehr mit ihnen abgebe

Ok – und? Nutzt es was?

Nein – sie kommen immer wieder

Na also – was kannst jetzt von ihnen lernen?

Ich versteh jetzt deine Frage nicht

Den Rest des Beitrags lesen »

Stress ist nicht gleich Stress

Anschliessend an das BurnOut-Thema möchte ich auch noch auf Stress eingehen – jetzt nicht die klassischen Unterscheidungen, wie Distress und was es da noch alles gibt – sondern subjektive Wahrnehmungen, mit denen ich vielleicht auch gar nicht allein bin – schaun ma mal.

Entsprechend der Human Design Matrix bin ich Generator / Umsertzerin mit 3 von 4 Motorzentren definiert, d.h. ich hab einiges an Kraft – und auch Reserven – um lange unbeschadet über die Runden zu kommen.

Und – ich bin dafür geschaffen, um zu tun und zu arbeiten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Programm Tag der offenen Tür

10:30 Uhr
Qi Gong
mit Brigitte Brettenthaler

11:30 Uhr
Lesung „die kleine Seele“
aus ChrisTina Maywalds Buch
„Seelenheil
Lösung systemischer und karmischer Verstrickungen“

13:00 Uhr
Demonstration systemischer Zusammenhänge
von ChrisTina Maywald

14:00 Uhr
Stress- Entspannung- Hypnose Entspannungsübung nach Jacobsen
mit Brigitte Brettenthaler

15:00 Uhr
Überblick über die Human Design Matrix
mit ChrisTina Maywald, PentaDesign-Coach

16:00 Uhr
Phantasiereise „der Baum“
mit Brigitte Brettenthaler

Lebenselixier
Zentrum zur Harmonisierung von
Körper und Geist und Seele

öffnet seiner Pforten zum 1. Tag der offenen Tür

Samstag, 15.5.2010
von 10 bis ca. 17 Uhr

im Seminarzentrum Brettenthaler
2651 Edlach 41

Stress lass nach

Mediationsabend

Wann
Mo, 8. Februar, 18:30
Wo
2651 Edlach 41 (Karte)
Beschreibung
Stress lass nach. Abschalten, los lassen und mit der Seele baumeln, zu mir finden,… Phantasiereise, anschließend gemütliche Nachbesprechung
Seminarleiterin: Brigitte Brettenthaler
Kosten:  € 16,–
2651 Edlach 41
Anmeldung erforderlich
seminare@brettenthaler.com
oder 0664/5122906