Ärger?

Wozu?

Was bringts?

Letzendlich?

Ausser Magenbeschwerden?

Oder sonstige gesundheitliche Probleme?

Weil die Magensäure hoch kommt – oder sogar die Galle?

Doch was wäre die Alternative?

Alternativen finden 😉

Dazu gibts ne ganz einfach Frage:

Was hättest du den gerne statt dessen?

Und dann wirklich nur Gedanken zulassen, die positiv formuliert sind

Also nicht

Ich will nie wieder so eine/n unsensible/n Partner/in

sondern lieber – statt dessen

Ich freu mich auf eine/n einfühlsame/n und rücksichtsvolle/n Partner/in

merkst du den Qualitätsunterschied?

Energie folgt der Aufmerksamkeit

Das, worauf ich meinen Fokus -meine Aufmerksamkeit – richte – das wird mir immer und immer wieder „gebracht“ – wenn ich keine Schulden mehr haben möchte – was bekomme ich?

Immer mehr und mehr Schulden

Wenn ich keine negativen Zahlen mehr am Konto möchte – was folgert daraus?

negative Zahlen am Konto

was hätte ich gerne statt dessen?

Also ich für mich – im Wald in der Hängematte liegen und von einem liebevollen und fürsorglichen Mitmenschen einen kühlen Drink serviert bekommen – anregende Gespräche mit diesem Menschen zu führen – und intime und intensive Momente mit dieser Person erleben.

Und jetzt flieg ich mal ab, etwas arbetiten, damits auch bald so sein kann, wies sein soll – statt dessen – und auch demnächst sein wird 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: