Sommer.Special

In den Monaten Juli und August 2011 wird es wieder mal ein spezielles Zuckerl für all jene geben, die sich für meine Arbeit mit der Human Design Matrix interessieren.

Was ist die Human Design Matrix?

Ein Analysetool, welches man als Symbiose von Astrologie, Numerologie, I-Ging und Chakrenlehre sehen könnte – was aber weit mehr ist – oder auch, ganz was anderes – aber so in die Richtung.

Wir gehen aber nicht nur vom Geburtsdatum aus, dass zu diesem Zeitpunkt die bewusste Persönlichkeit fertig ausgeprägt und entwickelt ist, sondern auch davon, dass ca. 88 Sonnentage vor der Geburt bereits das unbewusste Design voll ausgeprägt ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Seminar ZahlenMandala

Zahlen.Mandala

Grundlagen der
symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse
(spezielle Form der Numerologie)

Termin / Ort

11. und 12. März 2011
Himmelreichgasse 9, A-2632 Göttschach

Dauer

Freitag 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Samstag 9:00 bis ca. 18:00 Uhr

Den Rest des Beitrags lesen »

„Was macht euch als Verein einzigartig?“

War eine der Fragen, die mir vor Kurzem gestellt wurden und über die ich jetzt noch etwas intensiver nachgedacht habe – und noch weiter nachdenken werde – und wie für mich üblich – wieder mal gleich schriftlich, damits dann auch jederzeit nach zu lesen ist 🙂

Meine Antwort ist ganz einfach – wir arbeiten alle – mehr oder weniger intensiv – mit der Human Design Matrix – und die meisten von uns leben auch (nach) Huna, der Philosophie der hawaiianischen Kahunas – gemischt mit keltischem Brauchtum.

Doch Huna und Keltentum wird zwar überall mitschwingen, weil wir gar nicht mehr anders können – aber Hauptaugenmerk im gesamten Angebot wird die

Human Design Matrix

sein und werden. Dazu gleich als Beispiel unser erstes gemeinsames EinzelSeminarAngebot, wo wir grad noch nach einem geeigneten Namen suchen 😉

mitmachen und gewinnen

Den Rest des Beitrags lesen »

Synchronizität

Diesen Floh hatte mir letztens Christoph (wieder) ins Ohr gesetzt – und ich komm seither wieder mal nicht los von dieser Thematik – wobeis ja eh eigentlich was uraltes ist

  • Wie im Innen so im Aussen
  • Wie im Makrokosmos so im Mikrokosmos
  • Wie im Kleinen so im Großen
  • und jeweils vice versa

Im Prinzip ist immer alles beliebig 😉

Und es ist relativ gleich.gültig, woran man glaubt – oder auch nicht – es geschieht sowieso immer nach dem, was wir glauben – wovon wir überzeugt sind – sei es – für uns und/oder unsere Umwelt – nun negativ oder positiv.

Doch über diese ganzen Aussagen hinaus gibt es eben noch eine Beliebigkeit, die uns nicht unbedingt Angst machen braucht, sondern die wir auch für unser (aller) Wohl nutzen können ==> Synchronizität.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zahlen.Mandala

Zahlen.Mandala

Grundlagen der
symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse

Termin / Ort

26. und 27. Juni 2009
Himmelreichgasse 9, A-2632 Göttschach

Den Rest des Beitrags lesen »