HDM WorkshopReihe

ErKenne und ErLebe Dich Selbst

Workshopreihe basierend auf der

Human Design Matrix

SelbstErkenntnis muss nicht schmerzhaft sein
sie darf Spaß machen und lustvoll und spannend sein.

Kommen Sie mit auf eine faszinierende Reise zu sich selbst
tauchen Sie ein in die Möglichkeiten Ihres Seins
und erleben Sie sich in ihrer vollen Kraft und Energie.

Der Unterschied, der einen Unterschied macht:

Drei komplett unterschiedliche Menschen – mit doch ähnlichen Definitionen – mehr dazu unter
der Unterschied, der einen Unterschied macht

Einer der grossen Unterschiede ist zB, ob jemand spontan agieren sollte oder lieber immer „darüber schlafen“ bevor sie/er wichtige EntScheidungen trifft, zu sehen in der Kombination von Milz- und Emotionalzentrum
mehr darüber zu finden unter
Spontan oder doch lieber „drüber schlafen“?


Dazu passt dann auch noch, EntScheidungen immer aus dem Bauch heraus“ zu treffen
vor allem, wenn die beiden obersten Zentren weiß sind, mehr darüber unter
Vom „Hirnwixen“ zu produktiven Ergüssen 😉

Human Design Matrix, definiertes Emotionalzentrum Human Design Matrix, offenes Emotionalzentrum

Bezüglich
Emotional oder „fremd.gefühlt“
gibt es hier im Blog noch einiges und zur Thematik von
kraft.los
in meinem Blog über die Human Design Matrix

Kraftzentren Human Design Matrix

Inhalte:

In dieser WorkShopReihe geht es um das Erkennen der eigenen Ressourcen anhand der Zentren der Human Design Matrix. Nach einer allgemeinen Einführung in die Typen und Zentren werden wir jedes einzelne Zentrum gesondert „bearbeiten“ – beginnend mit einer theoretischen Abhandlung zwischen offen und definiert – und dann einigen praktischen Übungen – speziell zu jedem Zentrum.

Abschliessend dann eine Zusammenfassung und ein BlitzLicht. Diese WS.Reihe besteht aus 13 einzelnen Workshops, welche in ca. 2wöchigem Abstand stattfinden werden. Spätestens 2 Wochen vor Beginn brauche ich das Geburtsdatum und eine genaue Uhrzeit und Geburtsort, damit ich rechtzeitig vor Beginn der WS.Reihe jedes einzelne Chart anschauen kann, um die für die Gruppe optimal passenden Übungen – und auch Hausaufgaben – zusammen stellen zu können.

Einerseits geht es also darum, sich selbst besser kennen zu lernen
und andererseits auch, mit der jeweils ureigensten Veranlagung besser umgehen zu lernen
dazu dient auch der Erfahrungsaustausch mit den Anderen.

Es wird nach den beiden grundsätzlichen Einführungsterminen
jeweils konkret um ein bestimmtes Zentrum entsprechend der Human Design Matrix gehen
wir werden uns an diesen Freitagen immer nur mit den Thematiken eines bestimmten Zentrums beschäftigen
es wird genügend Raum für eigene Fragen und Erlebnisberichte geben
und es wird auch jeweils Aufgabenstellungen geben
welche die Teilnehmer.innen befähigt, sich wirklich mit sich selbst intensivst auseinander zu setzen
allerdings nicht alles auf einmal
sondern Zentrum für Zentrum

Dauer/Ort:

Die Workshops finden jeweils Freitags von 17:00 bis ca. 21:00 Uhr statt
Der Zyklus 2011 wird in A-2632 Göttschach, Himmelreichgasse 9 abgehalten

Investition:

Preis pro Einheit € 90,– (13 x = 1.170,–)
Bei einmaliger Zahlung des Gesamtpaketes vor Beginn der WorkShopReihe verringert sich der Betrag auf € 1.050,–
Vereinsmitglieder erhalten zusätzliche 10 % Ermäßigung, wie bei allen anderen Seminaren, welche vom Verein ausgeschrieben sind.

Der Preis beinhaltet Pausenverpflegung
ausführliche Unterlagen
Zugang zum gesonderten Mitgliederbereich im Forum, der dann auch dem Austausch dient.

Die Teilnahme an den speziellen Übungsgruppen ist darin nicht enthalten.

Termine:

Grundsätzlich habe ich die Workshops in 2-wöchigem Abstand geplant, allerdings verschiebt es sich 2x um je eine Woche wegen anderer Veranstaltungen, bzw. Fenstertag, damit sich da niemand gezwungen sieht, diesen nicht nutzen zu können.

Freitag, 13.5.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 1 = Typen
Freitag, 27.5.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 2 = Zentren
Freitag, 10.6.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 3 = Kopfzentrum
Freitag, 1.7.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 4 = Ajna.Zentrum
Freitag, 15.7.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 5 = Kehlzentrum
Freitag, 29.7.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 6 = G.Zentrum
Freitag, 12.8.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 7 = Sakralzentrum
Freitag, 26.8.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 8 = Wurzelzentrum
Freitag, 9.9.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 9 = Milzzentrum
Freitag, 30.9.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 10 = Solarplexuszentrum
Freitag, 14.10.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 11 = Herzzentrum
Freitag, 28.10.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 12 = Zusammenfassung
Freitag, 11.11.2011 17:00 Uhr Human Design Matrix – Modul 13 = BlitzLicht

Trainerin:

ChrisTina Maywald ist PentaDesign-Coach und seit mittlerweile fast 20 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig.

Durch die Ausbildung zur Suggestopädin verspricht diese WorkShopReihe zu einem besonderen Erlebnis zu werden, weil das Wissen in teilweise spielerischer Form vermittelt wird.

BackGround:

Hintergrund für diese WS.Reihe ist die Erfahrung aus zahlreichen Beratungen, in denen ich sehen durfte, dass es meist erst nach einiger Zeit wirklich klar wird, wo die eigene Thematik liegt – und der Erfahrungsaustausch mit „Gleichgesinnten“ da einen wesentlichen Beitrag leisten kann.

Auf der anderen Seite ist es aber auch so, dass es oftmals Sinn macht, sich genau mit jenen aus zu tauschen, die die Zentren genau gegenteilig von einem selbst haben. Im Zweiergespräch kann viel transportiert werden, aber es schwingen auch immer die Definitionen des Analytikers / Coach mit – und jede Interaktion birgt ihre eigenen Qualitäten und Herausforderungen.

Sobald aber mehr Personen zusammen arbeiten, wird die Streuung weiter – und die Erfahrungswerte umso intensiver. Daher auch die Übungsgruppen, damit auch immer wieder wirklich intensiv zu bestimmten Bereichen zusätzlicher Input der Gruppe kommen kann.

Die Übungsgruppen wird es in regelmäßigen Abständen geben und eine Teilnahme ist jeweils optional, d.h. man kann jetzt über einen längeren Zeitraum immer wieder zur Übungsgruppe eines bestimmten Zentrums kommen, bis diese Thematik wirklich abgearbeitet und integriert ist.

Freitag, 11.3.2011
Samstag, 12.3.2011
17-21 Uhr
9-18 Uhr
S CTM Verein Lebenselixier Seminar Zahlen Mandala
Grundlagen der symbolspsychologischen Geburtsdatenanalyse
Sonntag, 20.3.2011 17:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Ostara = FrühlingsSonnenWende

Freitag, 29.4.2011

19:00 Uhr

V

CTM

BuK Grafenbach

Seelenheil
Lösung übernommener Verstrickungen

Samstag, 30.4.2011 11:00 Uhr T CTM Verein Lebenselixier Tag der offenen Tür
Samstag, 30.4.2011 20:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Beltane = Walpurgisnacht
Freitag, 13.5.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 1 = Typen
Freitag, 27.5.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 2 = Zentren
Freitag, 10.6.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 3 = Kopfzentrum
Sonntag, 19.6.2011 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Litha = SommerSonnenWende
Freitag, 1.7.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 4 = Ajna.Zentrum
Freitag, 15.7.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 5 = Kehlzentrum
Freitag, 29.7.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 6 = G.Zentrum
Samstag, 30.7.2011 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Lughnasadh = Erntedank- und Schnitterfest
Freitag, 12.8.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 7 = Sakralzentrum
Freitag, 26.8.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 8 = Wurzelzentrum
Freitag, 9.9.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 9 = Milzzentrum

Mittwoch, 14.9.2011

19:00 Uhr

V

CTM

Avalon, Eisenstadt

Human Design Matrix

Freitag, 23.9.2011 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Mabon = Erntedank = HerbstSonnenWende
Freitag, 30.9.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 10 = Solarplexuszentrum
Freitag, 14.10.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 11 = Herzzentrum
Freitag, 28.10.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 12 = Zusammenfassung
Montag, 31.10.2011 18:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Samhain = Halloween = Allerheiligen
Freitag, 11.11.2011 17:00 Uhr W CTM Verein Lebenselixier Human Design Matrix – Modul 13 = BlitzLicht
Mittwoch, 21.12.2011 18:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Yule = WinterSonnenWende
Freitag, 6.1.2012 17:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier PutzTag nach den Rauhnächten
Mittwoch, 1.2.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Imbolc=Lichtmeß
Samstag, 17.3.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Ostara = FrühlingsSonnenWende
Montag, 30.4.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Beltane = Walpurgisnacht
Freitag, 22.6.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Litha = SommerSonnenWende
Freitag, 3.8.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Lughnasadh = Erntedank- und Schnitterfest
Samstag, 22.9.2012 19:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Mabon = Erntedank = HerbstSonnenWende
Mittwoch, 31.10.2012 18:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier Samhain = Halloween = Allerheiligen
Freitag, 21.12.2012 18:00 Uhr R CTM Verein Lebenselixier das letzte Yule-Fest in der alten Form
Advertisements

Eine Antwort to “HDM WorkshopReihe”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: