Mehr über Libellchen & die Human Design Matrix

Wir haben bei unserer letzten Besprechung beschlossen, dass wir die Libellchen-Geschichten, welche sie für den Verein geschrieben hat – und die in ihrem Buch „ich sehe mich“ erschienen sind, noch weiter aufrollen werden – allerdings nicht hier, sondern in meinem Blog über die Human Design Matrix.

Konkret wird das so aussehen, dass ich in den nächsten Tagen ihre jeweiligen Geschichten – oder Teile daraus – in den Blog stelle – und dann eben aus der Sicht der Human Design Matrix genauer beleuchten werde.

Wünsche allen Interessierten viel Spaß damit.

Advertisements

erKenne und erLebe Dich Selbst

Workshopreihe basierend auf der

Human Design Matrix

Ich hatte es schon angekündigt
zwischenzeitlich stehen auch die Termine und die Details.

Inhalte:

In dieser WorkShopReihe geht es einerseits darum, sich selbst besser kennen zu lernen
und andererseits auch, mit der jeweils ureigensten Veranlagung besser umgehen zu lernen
dazu dient auch der Erfahrungsaustausch mit den Anderen.

Es wird nach den beiden grundsätzlichen Einführungsterminen
jeweils konkret um ein bestimmtes Zentrum entsprechend der Human Design Matrix gehen
wir werden uns an diesen Freitagen immer nur mit den Thematiken eines bestimmten Zentrums beschäftigen
es wird genügend Raum für eigene Fragen und Erlebnisberichte geben
und es wird auch jeweils Aufgabenstellungen geben
welche die Teilnehmer.innen befähigt, sich wirklich mit sich selbst intensivst auseinander zu setzen
allerdings nicht alles auf einmal
sondern Zentrum für Zentrum

Den Rest des Beitrags lesen »

bewusste Menschen

Ich habe einen lieben Freund, der fallweise den Begrff „die/der ist bewusst“ verwendet – und irgendwie fasziniert mich diese Aussage, bzw. fällt sie mir in letzter Zeit immer wieder ein.

Keine Ahnung, ob meine Interpretation von „bewusst sein“ auch nur annähernd dem entspricht, wie es er jetzt konkret meint, aber ich für mich habs jetzt mal so in etwa definiert.

„Bewusste Menschen“ sind nicht nur sich selbst bewusst, sondern nehmen auchihre Umgebung bewusst wahr – sie „vegetieren“ nich vor sich hin, bzw. „funktionieren“ auch nicht nur, sondern schauen sich um, reflektieren immer wieder ihr eigenes Sein – und empfinden sich – mehr oder weniger – auch als Teil einer Gesamtheit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Struktur & Ordnung

Mir war jetzt heut Nacht aufgefallen, dass diejenigen, die jetzt schon ziemlich fix sind, dass sie im Verein mittun werden, eher die sind, um die es mir eigentlich gar nicht gegangen wäre 😉 Den Rest des Beitrags lesen »

Freiheit

Ich kopiere euch mal einen Text von Christoph, welchen er sowohl in der gleichnamigen Xing-Gruppe, als auch in der Facebook-Gruppe gepostet hatte, auch hier herein, weil ich es für mich selbst als enorme Herausforderung empfunden hatte, mich wirklich darauf ein zu lassen. Den Rest des Beitrags lesen »