30.4.2011 – Tag der offenen Tür – Zeitplan

Die Detailplanung ist ziemlich weit fortgeschritten und ich möchte sie hier auch gleich vorstellen, bevor ich die Veranstaltung auf facebook und den Event auf Xing anlege.

Samstag, 30.4.2011
von 11:00 bis ca. 19:00 Uhr

  • 11:00 Uhr ==> Begrüssung
  • 11:30 Uhr ==> Buchpräsentationen von Libellchen Liebe
  • 12:00 Uhr ==> Lesung der ersten Geschichten von Libellchens Vorstandsvorstellung
  • 13:00 Uhr ==> Vortrag: Was ist die Human Design Matrix?
  • 14:00 Uhr ==> Vortrag: Typen und Profile
  • 15:00 Uhr ==> Vortrag: Zentren und Kanäle
  • 16:00 Uhr ==> Aufstellung auf Basis der Human Design Matrix
  • bis 19:00 Uhr ==> Möglichkeit zu persönlichen Fragen zu den Themen des Tages

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Human Design Matrix & Aufstellungen

Wir überlegen schon seit einiger Zeit, wie wir diese beiden Welten verbinden können – und werden beim Tag der offenen Tür die Probe aufs Exempel machen:

HDM-Aufstellung

Erstmalig – aber voraussichtlich nicht einmalig. Erleben Sie die Unterschiede, die einen Unterschied machen.

Begreifen Sie ihre offenen und definierten Zentren – erkennen Sie, wie es sich anfühlt, wenn Zentren ganz anders wären als sie sind – und erleben Sie, wie Sie sich fühlen könnten, wenn Sie wirklich ihre ureigenste Veranlagung leben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Seminar ZahlenMandala

Zahlen.Mandala

Grundlagen der
symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse
(spezielle Form der Numerologie)

Termin / Ort

11. und 12. März 2011
Himmelreichgasse 9, A-2632 Göttschach

Dauer

Freitag 17:00 bis ca. 21:00 Uhr
Samstag 9:00 bis ca. 18:00 Uhr

Den Rest des Beitrags lesen »

Tag der offenen Tür & Walpurgisnacht

Vorankündigung

Samstag, 30. April 2011

11:00 bis 19:00 Uhr
Tag der offenen Tür

im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spielen 🙂

mit Bücherflohmarkt
(alle Bücher, die von meinem LetztEx noch da sind und mich nicht interessieren- genauere Infos folgen, sobalds wärmer wird und ich die Garage ausräum 😉 Es handelt sich großteils um Kunstbände und Reiseführer, aber ich find sicher auch sonst noch einiges, was bei seinem Auszug damals nicht mit gegangen war)

ab 20:00 Uhr
Beltane = Walpurgisnacht

Wir beenden den Tag mit einem Ritual am Feuerplatz, um die Vereinigung von Gut und Böse – sowie von weiblich und männlich – zu vollziehen – und nein – es wird keine Orgie gefeiert werden – wir werden auch nicht nackt ums Feuer tanzen –  auch, wenn sich dies einige vielleicht erhoffen 😉

Ich werde beizeiten auch entsprechende Veranstaltungen / Events in facebook und Xing erstellen – hier nur mal schon vorweg zum vormerken.

Rau.Nächte 2010/2011

Wir zelebrieren gemeinsam die Raunächte

von
25.12.2010 – 0:00 Uhr
bis
5.1.2011 – 24:00 Uhr

gemeinsam – und doch Jede.r für sich.

Mehr Details hierzu gibt es

auf facebook

auf der Seite vom Verein Lebenselixier

dort gibt es auch eine entsprechende Veranstaltung

auf Xing

Lebenselixier – Harmonisierung von Körper und Geist und Seele

in dem Thread – und dort findet ihr auch einen entsprechenden Event

Worum geht es?

Es gibt einen (bzw. mehrere) alte Bräuche, in denen den Raunächten eine besondere BeDeutung zukommt.

Kurz gesagt, dass, was in diesen 12 Tagen „passiert“ kann umgelegt werden auf das kommende Jahr, bzw auch alles, was in den jeweiligen Nächten geträumt wird, kann für dieses Moant „gelten“ – d.h.

25.12.2010 entspricht Jänner 2011
26.12.2010 entspricht Februar 2011
27.12.2010 entspricht März 2011
28.12.2010 entspricht April 2011
29.12.2010 entspricht Mai 2011
30.12.2010 entspricht Juni 2011
31.12.2010 entspricht Juli 2011
1.1.2011 entspricht August 2011
2.1.2011 entspricht September 2011
3.1.2011 entspricht Oktober 2011
4.1.2011 entspricht November 2011
5.1.2011 entspricht Dezember 2011

Was ist zu tun?

sei dein eigenes Orakel für 2011
dafür – von 25.12.2010 bis 5.1.2011

-> täglich aufschreiben, was ihr geträumt habt
-> täglich aufschreiben, was euch im Laufe des Tages passiert ist
-> täglich auf das Wetter achten – und ev. auch aufschreiben

für den 6.1.2011 gibts noch extra „Anweisungen“ – aber dazu kommen wir dann noch später 😉

Samhain im Himmelreich

Sonntag, 31. Oktober

18:00 Uhr

genauer gesagt, im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spielen
oder – anders gesagt bei
ChrisTina Maywald
Himmelreichgasse 9
A-2632 Göttschach

Wir feiern wieder Samhain

  • mit einer Phantasiereise – welche uns unterstützen wird, die Wunden unserer Vergangenheit zu heilen – und die Verbindung zu unseren Ahnen wieder her zu stellen
  • mit einem wärmenden und transformierenden Feuerchen
  • und mit ausgiebigem kulinarischen Programm

Lasst euch verwöhnen – geistig und körperlich – und letztendlich auch seelisch.

Unkostenbeitrag € 24,– pro Person
Patner.innen zahlen die Hälfte

Verbindliche Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag, 29.10.2010 – 10 Uhr
max. Teilnehmer = 9 – wer zuerst zusagt, ist fix dabei

Anmeldungen über

Zahlen.Mandala

Zahlen.Mandala

Grundlagen der
symbolpsychologischen Geburtsdatenanalyse

Termin / Ort

26. und 27. Juni 2009
Himmelreichgasse 9, A-2632 Göttschach

Den Rest des Beitrags lesen »