AltLasten los.lassen

Scheint grad mal wieder generelles Thema zu sein – los lassen um Platz für Neues zu schaffen – los.lassen im Sinne von – nicht an Dinge klammern, die schon der Vergangenheit angehören (sollten) – sich mental und energetisch bom „Besitzenwollen“ trennen – wovon auch immer.

Da ist auf der einen Seite der jahrelange Anspruch an mich selbst, wenn ich als Trainerin tätig bin, meinen Teilnehmern wirklich etwas mitgeben zu wollen für deren Zukunft – sogar in AMS-Kursen. Seit ich jetzt selbst 5 Wochen an so einer Maßnahme teilgenommen habe, habe ich meine Vorstellung davon nachaltig revidiert – und würd sogar sagen, das, was ich früher gegeben hatte war absolut übertrieben und hat „normale“ Teilnehmer nachhaltig überfordert – ja überfordern müssen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

bewusste Menschen

Ich habe einen lieben Freund, der fallweise den Begrff „die/der ist bewusst“ verwendet – und irgendwie fasziniert mich diese Aussage, bzw. fällt sie mir in letzter Zeit immer wieder ein.

Keine Ahnung, ob meine Interpretation von „bewusst sein“ auch nur annähernd dem entspricht, wie es er jetzt konkret meint, aber ich für mich habs jetzt mal so in etwa definiert.

„Bewusste Menschen“ sind nicht nur sich selbst bewusst, sondern nehmen auchihre Umgebung bewusst wahr – sie „vegetieren“ nich vor sich hin, bzw. „funktionieren“ auch nicht nur, sondern schauen sich um, reflektieren immer wieder ihr eigenes Sein – und empfinden sich – mehr oder weniger – auch als Teil einer Gesamtheit.

Den Rest des Beitrags lesen »