Freiheit

Ich kopiere euch mal einen Text von Christoph, welchen er sowohl in der gleichnamigen Xing-Gruppe, als auch in der Facebook-Gruppe gepostet hatte, auch hier herein, weil ich es für mich selbst als enorme Herausforderung empfunden hatte, mich wirklich darauf ein zu lassen.

Aber ich kanns jeder/m nur empfehlen, es wirklich mal zu zu lassen – es sich zu zu gestehen – nicht mehr funktionieren zu müssen, sondern sich wirklich genau diese 5 Freiheiten zu nehmen.

Meine persönliche Empfehlung – dies in einem geschützten Rahmen zu tun – also entweder im Freundeskreis – oder in einer Selbsterfahrungsgruppe. Nun aber zum Text:

Wir Menschen leben bewusst und unbewusst immer nach den Gesetzen des Universums. Eines davon ist das Gesetz von Ursache und Wirkung.

Nutzen wir dieses Gesetz um das Elixier des Lebens zu finden. Harmonisieren wir unseren Körper, Geist und unsere Seele, finden wir das Lebenselixier. Es durchströmt uns.

Versuchen wir – jeder für sich – zu Anfang nur einen einzigen Tag, nach den 5 Freiheiten zu leben. In jeder Situation die auf uns zukommt. Letztlich waren wir auch die Schöpfer dieser Situation.

Die Freiheit,
das zu sehen und zu hören,
was im Moment wirklich da ist,
anstatt, das sein sollte, gewesen ist oder erst sein wird.

Die Freiheit,
das auszusprechen,
was ich wirklich fühle und denke,
nicht das, was von mir erwartet wird.

Die Freiheit,
zu meinen Gefühlen zu stehen,
und nicht was anderes vorzutäuschen.

Die Freiheit,
um das zu bitten, was ich brauche,
anstatt immer erst auf Erlaubnis zu warten.

Die Freiheit,
in eigener Verantwortung Risiken einzugehen,
anstatt immer nur auf Nummer – sicher
zu gehen und nichts neues zu wagen.

Ich wünsche allen die sich darauf einlassen viel Spaß und überraschende Gefühle. Leben. Elixier.

© Christoph 2009

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: