Tag der offenen Tür

Es gibt mal wieder nen (Nachmitt)Tag der offenen Tür

Samstag, 16.7.2011

ab 13 Uhr – open end

Programm:

14 :00 Uhr Vortrag über die Arbeit mit der Human Design Matrix

15:00 Uhr HDM-Zentrenaufstellungen vorm Haus

20:00 Uhr bei Schönwetter Trommelsession bei der Feuerstelle im Wald

Dazwischen Speis und Trank und für die, die wollen natürlich auch laufende Kaffee/Tee/Kakao-Verkostung

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Lebens.Angst

Ich weiß, war über Jahr(zehnt)e hinweg auch mein Thema – aber eigentlich dacht ich, ich hätte es aufgearbeitet – naja, schaun ma mal, obs so ist 😉

Warum stelle ich die Aufarbeitung grad in Frage? Weil ich immer und immer wieder damit konfrontiert werde, dass es Menschen in meinem Umfeld gibt, die es sich einfach nicht zugestehen wollen, wirklich erfolg-&-reich durchs Leben zu gehen.

Und das jetzt nicht nur in privater Hinsicht, sondern auch in beruflicher.

Den Rest des Beitrags lesen »

Human Design Matrix & Aufstellungen

Wir überlegen schon seit einiger Zeit, wie wir diese beiden Welten verbinden können – und werden beim Tag der offenen Tür die Probe aufs Exempel machen:

HDM-Aufstellung

Erstmalig – aber voraussichtlich nicht einmalig. Erleben Sie die Unterschiede, die einen Unterschied machen.

Begreifen Sie ihre offenen und definierten Zentren – erkennen Sie, wie es sich anfühlt, wenn Zentren ganz anders wären als sie sind – und erleben Sie, wie Sie sich fühlen könnten, wenn Sie wirklich ihre ureigenste Veranlagung leben.

Den Rest des Beitrags lesen »

SchnitterFest

Lughnasad
= Lammas
= Schnitterfest
= Mondfest

Wir feiern gemeinsam das Schnitterfest – und das noch dazu im Himmelreich des Ortes, wo die Göttinnen und Götter Schach spielen 🙂

Wir beginnen gegen 17 Uhr mit Kaffee und Kuchen – machen dann spätestens um 20 Uhr eine geführte Phantasiereise als Einstimmung auf das FeuerRitual – und entzünden das Feuer, sobald die Dämmerung einbricht.

Ich bitte alle, die dabeisein wollen,  spätestens um 20 Uhr anwesend zu sein.

Mit zu bringen sind (kleine) Kornähren oder ein sonstiges Symbol für Fülle und Ernte, welches wir dann dem Feuer übergeben werden.

Samstag, 31.7.2010
17  bzw. ca. 20 Uhr

ChrisTina Maywald
2632 Göttschach
Himmelreichgasse 9

Anmeldungen erbeten entweder
per EMail oder auf
Facebook
oder
Xing