De.Eskalation

Christoph hats heut so schön auf facebook beschrieben – zuerst meine Feststellung

findet es grad ur.spannend, wie zur zeit alles irgendwie nachhaltig ange.spannt ist – und nur mehr auf den tropfen wartet, bis das fass komplett zum überlaufen gebracht wird – und das in unterschiedlichsten lebens.bereichen – willkommen im jahr 2012, auch, wenns noch gar nicht dran wär 😉

auf den er dann antwortete:

Dies betrifft im Besonderen die Frauen. Ein Vorgeschmack auf die Zeit die innere Ruhe und Stabilität verlangt. Diejenigen, die sich bewusst mit den Energien/Ereignissen auseinandersetzen, Ängste integrieren, Ziele definieren und danach streben, werden zu den Gewinnern zählen. So nach dem Motto: „Alle Macht kommt von Innen!“

Ich glaub, ist grad rund herum so Thema – dass viele Beziehungen in die Brüche gehen – andere Formen von Symbiosen entstehen – und je mehr man sich an die alten Strukturen klammert, desto mehr tuts „weh“ – Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Auf dem schnellsten Weg ins Burn Out und zum Herzinfarkt

Aus der Seminar.Reihe

„Haben wollen…“

Auf dem schnellsten Weg ins Burn Out und zum Herzinfarkt

Wie aktiviere ich am optimalsten mein Stressprogramm, überfordere meine Regulationsmechanismen, komme in die Druckfalle, nütze ich Leistungs- und Erfolgsdruck um meinen Körper möglichst nachhaltig zu schädigen.

Wie vermeide ich jede Entspannungsmöglichkeit, komme möglichst nie zur Ruhe und habe nur für alle anderen Zeit, außer für mich selbst.
Kosten € 169,–
Trainerin: Brigitte Brettenthaler Dipl HMI
06.09.09
09:00-17:00

2651 Edlach 41

Körper und Geist und Seele

Ich wurde gestern gefragt, ob sich da nicht ein grammatikalischer Fehler „eingeschlichen“ hätte, weil korrekt sollte es heißen „Zentrum für Körper, Geist und Seele“.

Ja – sollte – wenn wir nicht wir wären – oder ich nicht ich.

Wir hatten es ursprünglich „richtig“ – aber ich muss gestehen, mich hatte es gestört – logischerweise aus eigener Erfahrung – weil ich hatte es schon seit Jahren so gelebt, wie es „richtig“ geschrieben wäre. Den Rest des Beitrags lesen »