von sich auf andere schliessen

Ich persönlich bin ja bis vor Kurzem davon überzeugt gewesen, dass jeder Mensch immer nur von sich auf andere schließt – und auch nur schliessen kann – weil ich ja nur das er.kennen kann, was ich schon kenne – und nur dann eine Chance habe, mich weiter zu entwickeln, wenn ich mich bewusst drauf einlasse, Neues zu lernen.

Diese meine Überzeugung hat sich letzte Nacht etwas – oder auch ganz nachhaltig – relativiert – nämlich speziell in Bezug auf meine bisherigen Erkenntnisse mit der Human Design Matrix.

Ich möchte es daher abwandeln in:

Jeder Mensch schliesst immer von sich auf andere
speziell in den Thematiken jener Zentren, in denen er definiert ist.

Beispiel – Emotionalzentrum Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Emotional oder „fremd.gefühlt“

Das Emotionalzentrum in der Human Design Matrix – ein grosses Kapitel – eine Wissenschaft für sich – emotional berührend – oder auch nicht 😉

Definiert:

Menschen mit definiertem Emotionalzentrum sollten keine spontanen EntScheidungen treffen, sondern immer lieber „drüber schlafen“, damit sie auch wirklich alle Ebenen ihrer emotionalen Welle hinter sich gebracht haben – alle Hochs und Tiefs – alle Für und Wider – mit berücksichtigt haben.

Menschem mit definiertem Emotionalzentrum leben ihr Emotionen auf ihre Art aus

Offen:

Menschen mit offenem Emotionalzentrum sind cool und nüchtern – allein – für sich – ohne Konditionierung durch die Umwelt.

Nur – wann ist man das schon wirklich?

Den Rest des Beitrags lesen »

10. RauNacht = 3.1.2011 = Oktober 2011

Bauernregel für den 3. Jänner:

  • Werden die Tage laenger, wird der Winter strenger.

Sonnenschein am 3.1. bedeutet

  • 10. Lostag ( 3. 1.): Unwetter kommen hernieder.

Den Rest des Beitrags lesen »