der Fluss des Lebens

Irgendwie hatte ich schon mehrfach gedacht gehabt, dass ichs jetzt endlich begriffen habe, was es bedeuten kann, sich dem Fluss des Lebens hin zu geben – und immer wieder bin ich überrascht, dass es noch weitere Steigerungsstufen geben kann – und es gibt sie immer wieder 🙂

Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie es sich für andere Menschen anfühlt – ich be.schreibe mal wieder das, was ich in den letzten Jahren so erlebt habe – und jetzt wieder in einer noch intensiveren und freud.volleren Form erleben darf.

Begonnen hatte mein Lernen in Bezug auf „Fluss des Lebens“ schon vor einigen Jahrzehnten, als ich begonnen hatte, mich mit der Kraft des Unbewussten auseinander zu setzen – und auf einmal Dinge möglich wurden, die ich mir zuvor nicht mal erträumen hätte gewagt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Gegen den Strom schwimmen

Aus der Seminar.Reihe

“Haben wollen…”

Gegen den Strom schwimmen

Erinnert mich an den Ausspruch „Jetzt kocht das Ei schon 10 Minuten und ist noch immer nicht weich“
Schwimmen – gegen Stromschnellen an.kämpfen – Klippen um.schiffen – in diesem Seminar geht es um all die Dinge, wie wir uns das Leben selbst schwerer machen können als es sein müsste.

.
Kosten € 169,–
Trainerin: ChrisTina Maywald, syst. NLP-Coach und Aufstellungsleiterin
27.09.09
09:00-17:00

2651 Edlach 41

.

LiteraturTipp:

„Mein Freund KU”

Bewusste Arbeit mit dem UnBewussten

ChrisTina Maywald - mein Freund KU, bewusste Arbeit mit dem unBewussten, Verlag Edtion Zaunreiter

Hardcover, farbig illustriert
14,8 x 21, 200 Seiten
€ 17,90 (incl. MwSt.)
ISBN 978-3-9502233-3-0

Mehr über das Buch auf den entsprechenden Seiten über das Buch zu erwerben im Buchhandel, im Onlineshop, oder auch bei Amazon