Wissenschaft & Spiritualität

Vorweg wieder mal ein Zitat aus der Leseprobe der 12. Propheziehung von Celestine:

»Verstehen Sie, was damit gemeint ist?«, unterbrach er mich. »Auch
wenn im Text nicht präzise diese Worte verwendet werden, sind meine
neuen Wissenschaftlerfreunde und ich uns doch einig, was damit gemeint
ist. Das Dokument fordert uns dazu auf, die wissenschaftliche Methode
auf unsere individuelle Suche nach spiritueller Wahrheit anzuwenden.
Alles, wozu es uns rät, tun gute Wissenschaftler bereits.

Was mich in einer Vermutung bestätigt, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. Ich habe einen ganz lieben Bekannten, dem es immer wieder ein Dorn im Auge ist, dass ich mich immer wieder mal „hexisch gebärde“ – und ich hab das nie verstanden – weil ich grad ihn schon seit Jahren dafür bewundere, dass er weit abseits aller Norm erfolgreich ist.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

der Ritual-Kalender ist online

Wir haben in unserer gestrigen Präsidiumssitzung mal die Termine und Preise für die keltischen Rituale festgelegt, welche wir bis Ende 2012 durchführen werden.

  • Die „Rituale“ werden immer aus einer Einstimmung bestehen
  • dann entweder Feuerritual und/oder geführte Meditation
  • und abschliessendem gemütlichen Beisammensein

Unkostenbeitrag € 28,–
für Mitglieder des Vereins € 25,–

Ausnahme – Erntedankfeste:
Unkostenbeitrag € 47,–
für Mitglieder des Vereins € 42,–

Den Rest des Beitrags lesen »

die Gewinner stehen fest

In unserer heutigen Präsidiumssitzung haben wir nicht nur den Namen für die neue Variante des ehemaligen Seminartages „be cause“ gewählt – sondern auch die Gewinner festgestellt:

  • Toruk für den, dessen Titel wir „nehmen“
  • Christian als der, der die meisten Vorschläge gebracht hat
  • Petra als „zu.fällig“ gezogene

Wir gratulieren den Gewinnern und werden die Bücher teilweise persönlich überreichen, teilweise schicken.

Die Wahl fiel einstimmig auf

Ich sehe dich ==> für die Partnerseminartage

Ich sehe mich ==> für die EinzelIntensivSeminare

Im Laufe des Wochenendes werden detaillierte Infos über alle Varianten des Seminares online gehen – und dann auch gleich die Termine und Infos über die nächsten Rituale.

der spirituelle Jahreskreis

Egal, ob wir mit dem keltischen Jahreskreis arbeiten oder mit den Hexenfesten – die FeierTage sind in etwa ähnlich – und sie entsprechen auch oftmals den christlichen FeierTagen 😉

Bevor ich ans Planen gehe, welche Rituale heuer – zu welchem Zeitpunkt – im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spielen (A-2632 Göttschach, Himmelreichgasse 9) stattfinden werden – möchte ich hier einen allgemeinen Überblick über die einzelnen Feste geben.

Ich habe nachstehend immer den 1. des jeweiligen Monats genommen – wissend, dass dieses Datum nicht unbedingt in allen Teilen der jeweiligen Glaubensrichtungen stimmt – und manche sich an die Vollmonde halten. Seht es bitte als ungefähres Datum – ich persönlich halte mich gerne an den Monatswechsel, weil es eigentlich gleich.gültig ist, wann genau etwas gefeiert wird – solange es mit der richtigen Einstellung und Motivation getan wird 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »