Polarisation

Grenz.genial wie heftig grad diese Thematik zutage tritt – wie exzessiv Für und Wider diskutiert werden – in unterschiedlichsten Bereichen – irgendwie habe ich persönlich das Gefühl, dass sich die Menschheit wirklich grad in 2 Lager spaltet – die, die weiterhin leiden wollen und werden – und sich selbst das Leben schwerer machen, als es sein müsste – und jene, die aus jeder Situation das Beste machen – und das Leben an sich daher immer leichter werden kann und darf.

Und eben absolute Polarisation – das merke ich auch im persönlichen Bereich – entweder lieben mich die Menschen – oder sie haben ein nachhaltiges Problem mit mir 😉 Dabei bin ich allen gegenüber gleich – aber seit ich mich nicht mehr „verbiege“ fällt es mir überhaupt erst so richtig auf.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

„aktive“ Mitglieder

Ging es mir im Beitrag

gemeinsame Vision

vorrangig um unsere „normalen“ Mitglieder, denen ich unsere Vision vorstellen wollte – so möchte ich hier auch noch gesondert auf jene eingehen, die selbst aktiv über den Verein was anbieten wollen und werden.

Es gibt ein paar grundsätzliche Dinge, die ich von unseren aktiven Mitgliedern unbedingt erwarte – und ich schreibe das auch im Namen meiner Vorstandskolleg.inn.en.

Wir erwarten uns von unseren aktiven Mitgliedern, dass sie spätestens innerhalb von 3 Tagen auf Mails / private Nachrichten re.agieren – und dass sie sich mit dem identifizieren können, was der Verein als solcher anbietet – das heißt auch, dass sie es gelesen – und verstanden – haben, worums eigentlich geht.

Den Rest des Beitrags lesen »

Vortrag „Seelenheil“ im BuK Grafenbach

Seelenheil – Lösung übernommener Verstrickungen

Sie kennen Menschen, die fallweise unangemessen reagieren und die Reaktionen ihrer Umwelt als überspitzt empfinden? Möglicherweise handelt es sich dabei um Fremdgefühle, um unbewusste Verhaltensweisen, die von Vorfahren übernommen wurden – freiwillig – aus falsch verstandener Liebe – unbewusst. In diesem Vortrag können Sie selbst miterleben, wie es sich anfühlt, wenn übernommene Muster und Verstrickungen dargestellt – und verändert – werden. Lassen Sie sich überraschen, wie einfach manchmal nachhaltige Lösungen sein können.

Leitung Christina Maywald
Termin Freitag, 29.04.2011, 19.00 Uhr
Ort Volksschule Grafenbach
Beitrag € 10,00
Mail-Anmeldung

Mehr Infos über den

Bildungs- und Kulturverein Grafenbach-St.Valentin

findet sich auf dessen HomePage

Den Rest des Beitrags lesen »