Schuld Schulden

Eigentlich ist es eh ein offenes Geheimnis – dass, solange wir im Mangelbewusstsein leben – und verharren – dieses auch immer weiter anziehen – doch, um es wirklich zu be.greifen – und auch eine Chance zu haben, da endlich raus zu kommen – bedarf es oftmals einschneidender VerÄnderungen im alltäglichen Leben.

Mich persönlich beschäftigt das Thema Schulden eigentlich schon seit Jahrzehnten. Es gab da eine Zeit – nach meiner ersten Scheidung und vor meiner nächsten Beziehung, wo ich eigentlich ganz gut lebte – allein – mit eigener Wohnung – mir alles leisten konnte, was ich wollte – aber trotzdem fehlte mir etwas zum – wie ich damals glaubte – vollkommenen Glück.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Balance zwischen Geben und Nehmen

Wenn die Waage zu einer Seite ausschlägt, kommt der Mensch in ein Ungleichgewicht. Er „hängt“ in irgend eine Richtung, oder es läuft irgendwie Vieles schief.

Diese Aussagen können wir auch auf das Leben übertragen, wenn die Balance zwischen Geben und Nehmen nicht ausgeglichen ist, dann hängt das Leben auch irgendwie in eine Richtung, oder es läuft schief.

Den Rest des Beitrags lesen »

individuelle Team.spieler

Es gibt sie wirklich schon – Menschen, die zusammen arbeiten wollen und können – die gemeinsame Win-Win-Situationen schaffen – ohne zu glauben, sich gegenseitig über.vor.teilen zu müssen, um selbst über.leben zu können.

Und wir werden in diesem Verein genau das vor.leben, was unser aller gemeinsame Vision ist – jede.r macht das, was sie/er am besten kann – und gemeinsam sind wir ein starkes Team, welches für jegliche Eventualitäten gerüstet ist. Den Rest des Beitrags lesen »