BeziehungsProbleme aus systemischer Sicht

„Solange du als Frau deine Mutter nicht annimmst, kommst du nicht in deine Kraft.“

Sag ich jetzt mal so – ums zusammengefasst auf den Punkt zu bringen – gilt natürlich auch für Männer:

„Solange du als Mann deinen Vater nicht annimmst, kommst du nicht in deine Kraft.“

Da gibt es auch ein Video von und mit Bert Hellinger, welches ich zwar schon mal gepostet hatte – aber es kann nicht wirklich schaden, es nochmals zu tun – bzw. den Link dazu ==> bitte hier klicken

Männer werden von Kindern zu Männern, wenn sie ihre Diskrepanzen mit ihrem Vater geklärt haben – und Frauen werden von Kindern zu Frauen, sobald sie ihre Diskrepanzen mit ihrer Mutter geklärt haben.

Das wars auch schon – punktum – aus.

Mehr braucht es nicht

Aber auch nicht weniger

Den Rest des Beitrags lesen »

Leiden statt lösen

Aus der Seminar.Reihe

“Haben wollen…”

Leiden statt lösen

„Oftmals ist Leiden leichter als lösen“ ist ein oft zitierter Spruch von Bert Hellinger, dem „Erfinder“ des Ursprungs dessen, was heute unter der Bezeichnung Familienaufstellung läuft.

Wir schauen uns an diesem Seminartag an, welche systemischen Verstrickungen wir uns noch zusätzlich aufladen könnten, damit wir es weiterhin nachhaltig vermeiden, ein freudvolles und glückliches Leben zu führen.

.
Kosten € 169,– für Klienten mit eigenem Thema
€ 30,– für Repräsentanten
Trainerin: ChrisTina Maywald, syst. NLP-Coach und Aufstellungsleiterin
13.09.09
09:00-17:00

2651 Edlach 41

LiteraturTipp:

Seelenheil

Lösung systemischer und karmischer Verstrickungen

Seelenheil, Lösung systemischer und karmischer Verstrickungen, ChrisTina Maywald

ChrisTina Maywald
Verlag Edition Zaunreiter

Paperback 14,8 x 21, 200 Seiten
€ 16,90 (incl. MwSt.)
ISBN 978-3-9502233-1-6

Mehr über das Buch auf den entsprechenden Seiten über das Buch zu erwerben im Buchhandel, im Onlineshop, oder auch bei Amazon