Tag der offenen Tür & Walpurgisnacht

Vorankündigung

Samstag, 30. April 2011

11:00 bis 19:00 Uhr
Tag der offenen Tür

im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spielen 🙂

mit Bücherflohmarkt
(alle Bücher, die von meinem LetztEx noch da sind und mich nicht interessieren- genauere Infos folgen, sobalds wärmer wird und ich die Garage ausräum 😉 Es handelt sich großteils um Kunstbände und Reiseführer, aber ich find sicher auch sonst noch einiges, was bei seinem Auszug damals nicht mit gegangen war)

ab 20:00 Uhr
Beltane = Walpurgisnacht

Wir beenden den Tag mit einem Ritual am Feuerplatz, um die Vereinigung von Gut und Böse – sowie von weiblich und männlich – zu vollziehen – und nein – es wird keine Orgie gefeiert werden – wir werden auch nicht nackt ums Feuer tanzen –  auch, wenn sich dies einige vielleicht erhoffen 😉

Ich werde beizeiten auch entsprechende Veranstaltungen / Events in facebook und Xing erstellen – hier nur mal schon vorweg zum vormerken.

Advertisements

Beltane = Walpurgisnacht

Die Nacht der Nächte – in der sich die Hexen auf ihre Besen schwingen – und die Vereinigung von Männlichem und Weiblichen zelebrieren 😉 Eigentlich feiert man Walpurgisnacht am 1.5. – ich persönlich habs bisher immer in der Nacht von 30.4. auf 1.5. gefeiert.

Erklärung der Geschichte © Cesarel, 2008

Das 5. Fest im Jahreskreis ist die Walpurgisnacht oder Beltane. Es ist übrigens das einzige heidnische Fest, von dem noch das meiste Brauchtum unverfälscht überlebt hat. Die Meisten feiern Beltaine in der Nacht auf den 1. Mai, wir feiern das Fest am Vollmond nach Ostara, während die Sonne das Tierkreiszeichen des Stiers passiert. Beltane ist ein Fruchtbarkeitsfest.

An diesem Tag vereinigt sich der Gott mit der Göttin, und die Menschen der früheren Zeit feierten an diesem Tag ein großes Fest zu Ehren der Götter, die durch ihre Vereinigung die Fruchtbarkeit auf die Erde brachten. Den Rest des Beitrags lesen »

der spirituelle Jahreskreis

Egal, ob wir mit dem keltischen Jahreskreis arbeiten oder mit den Hexenfesten – die FeierTage sind in etwa ähnlich – und sie entsprechen auch oftmals den christlichen FeierTagen 😉

Bevor ich ans Planen gehe, welche Rituale heuer – zu welchem Zeitpunkt – im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spielen (A-2632 Göttschach, Himmelreichgasse 9) stattfinden werden – möchte ich hier einen allgemeinen Überblick über die einzelnen Feste geben.

Ich habe nachstehend immer den 1. des jeweiligen Monats genommen – wissend, dass dieses Datum nicht unbedingt in allen Teilen der jeweiligen Glaubensrichtungen stimmt – und manche sich an die Vollmonde halten. Seht es bitte als ungefähres Datum – ich persönlich halte mich gerne an den Monatswechsel, weil es eigentlich gleich.gültig ist, wann genau etwas gefeiert wird – solange es mit der richtigen Einstellung und Motivation getan wird 🙂

Den Rest des Beitrags lesen »