Perfektion verhindert Exzellenz

Auch, wenn das mein Letzt.Ex in einem seiner Bücher beschrieben hat – und ich von vielen Dingen, die er so getan hat – nicht (mehr) viel halte – das ist etwas, was ich immer und immer wieder erlebe.

Das bekannteste Beispiel ist ja wohl Bill Gates – hätte der das, was er gemacht hat, wirklich perfektionieren wollen – es gäbe auch in hundert Jahren noch keine Fenster, die sich in die virtuellen Welten öffnen würden und könnten. Bei Microsoft gibt es so die Faustregel – wenn eine neue Version erscheint, warte noch ein halbes Jahr bevor du sie kaufst – bis dahin wurden schon so viele Fehler ausgebessert, dass man wirklich damit arbeiten kann 😉

Ich bin ja grad arbeitssuchend gemeldet – und sitze in einer Maßnahme, wo ich endlich das lerne, was ich über 10 Jahre unterrichtet habe – auch für das AMS – naja, das Amt ist halt auch nicht perfekt – behaupte ich jetzt mal – könnte auch auf ganz andere Ideen kommen.

Aber worums mir eigentlich geht ist genau der Satz

Pefektion verhindert Exzellenz

Wie viele Menschen stecken einfach fest – tun nichts – sind handlungsunfähig – weil sie glauben, dass das, was sie tun wollen, perfekt sein muss, bevor sie damit los legen. Ich sehe es in meiner Beschäftigung immer und immer wieder – je mehr man überlegt – je mehr man sein Tun und Handlen perfektioniert – desto weniger kommt man ins Handeln – und letztendlich bleibt man oftmals überhaupt stecken.

Ich bin ja eher der Typ, der tut – der eine Idee hat – und sie schnellstmöglich umsetzt – ich bin die Ungeduldige, die jetzt nicht alles 5x zerreden muss, bevor ich mir einen Ruck gebe, um endlich los zu legen – weil wenns nicht so funktioniert, wie ichs mir vorgestellt hatte – auch gut – dann korrigiere ich halt meine Richtung – oder geh einen kleinen Umweg auf meinem Weg zum Ziel.

Aber ich persönlich bin lieber exzellent statt perfekt 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: