FrauenFreundschaften

Es kann durchaus sein, dass es sowas gibt, dass sich Frauen untereinander solidarisch fühlen – ich gehöre ganz sicher nicht dazu – für mich hat eine Frau nicht automatisch einen Pluspunkt, nur, weil sie eine Frau ist.

Ich hab auch nicht die Absicht, irgend einer meiner Geschlechtsgenossinnen dabei zu helfen, sich nen Versorger ein zu fangen, den sie tyrannisieren und knechten kann, um ihn dann süffisant lächelnd ihren Freundinnen vor zu führen.

Ich steh weder auf „Sex in the City“ noch auf die verzweifelten Hausfrauen, den „Desperate Housewives“ und wie die Serien alle so heissen mögen. Schaut sie bitte – so lange ihr wollt – aber lasst mich in Frieden damit.

Und Freundschaften werden sowieso immer mehr Einzelstücke in meinem Leben – also wirkliche Freunde – Bekannte hab ich viele – aber die Menschen, die mir nahe stehen, die ich als „echte Freunde“ benennen würde, die sind eher dünn gesät.

Warum mir das heut wieder mal so nachhaltig auffällt?

Weil ich wieder so eine FrauenSituation hatte – wo jemand dachte, mich auf etwas aufmerksam machen zu müssen – so unter uns Frauen – weil sie irgendwo davon ausging, dass ich eine der plonten Tussis bin, die nicht bis 3 zählen können und zu blöd zum denken sind.

Sorry @Ladys – aber ich zähle mich nicht zu euren Reihen – schon gar nicht zu euren.

Ja – ich bin eine Frau – eine, die auch des Denkens fähig ist – deren Horizont nicht bei der Schwanzspitze des Mannes endet – und die auch andere Interessen hat, als sich zu überlegen, wie sie nen Mann dazu bringt, dass er ihr aus der Hand frisst.

Nein – danke – sucht euch andere Kumpelinnen – mit denen ihre die Höhe eurer Absätze vergleichen könnt – und die Inhalte eurer Handtaschen sezieren. Ich steh weder auf Kochrezepte noch auf Verschwesterungen – ich werde weiterhin Mensch bleiben – ob mit oder ohne Freundinnen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: