„aktive“ Mitglieder

Ging es mir im Beitrag

gemeinsame Vision

vorrangig um unsere „normalen“ Mitglieder, denen ich unsere Vision vorstellen wollte – so möchte ich hier auch noch gesondert auf jene eingehen, die selbst aktiv über den Verein was anbieten wollen und werden.

Es gibt ein paar grundsätzliche Dinge, die ich von unseren aktiven Mitgliedern unbedingt erwarte – und ich schreibe das auch im Namen meiner Vorstandskolleg.inn.en.

Wir erwarten uns von unseren aktiven Mitgliedern, dass sie spätestens innerhalb von 3 Tagen auf Mails / private Nachrichten re.agieren – und dass sie sich mit dem identifizieren können, was der Verein als solcher anbietet – das heißt auch, dass sie es gelesen – und verstanden – haben, worums eigentlich geht.

Im Gegenzug dazu gibt es einige – speziell marketingtechnische – Vorteile, die eben ein Verein bietet gegenüber Einzelkämpfern. Das Auftreten als Verein ist an sich schon „anders“, als wenn wir als Einzelpersonen für uns Werbung machen – und so sollte es auch von allen anderen gesehen werden können.

Da der Vorstand an sich nicht nur aus einem funktionalen Penta – sondern aus mindestens 2 erfahrenen Büromensch(inn)en – besteht, ist von unserer Seite ein reibungsloser Ablauf der Administration gewährleistet.

Darüber hinaus wird es mindestens 1x im Jahr einen Tag der offenen Tür geben – der erste findet am 30.4.2011 bei mir in Göttschach statt – weitere können auch an anderen Orten und bei anderen aktiven Mitgliedern folgen.

Wenn eines unserer aktiven Mitglieder von sich aus einen Tag der offenen Tür plant, werden wir uns als Verein bemühen, dort auch anwesend zu sein – solange unsere aktiven Mitglieder nicht all zu weit vom Vereinssitz entfernt sind und wir entsprechend frühzeitig eine Einladung dafür bekommen.

Uns geht es um ein gemeinschaftliches Miteinander – öffentliche Auseinandersetzungen innerhalb der Mitglieder kann und wird es nicht geben – wenn sich jemand mit den Interessen und Ansichten des Vereins nicht identifizieren kann, möge sie/er bitte dies durch Austritt bekunden – bzw. von einem Beitritt absehen.

Christoph hatte heute in einer Diskussion festgestellt, dass Wut und Zorn auch Erfahrungen sind, die man irgendwann mal machen muss, aber

Es stellt sich nur die Frage ob sie zu einer besseren, schöneren Welt beitragen.

Genau darum geht es uns – zum Umdenken an zu regen – und weg von einer Problemorientierung hin zu kommen zur Lösungsorientiertheit. Gemeinsam neue Wege er.schaffen und begehen – zusammen – als Team – als Verein – als Einheit, welche von den gleichen Werten ausgeht.

Unser höchster Wert ist, allseits gültige und alltagstaugliche Win-Win-Situationen mit zu erschaffen – gemeinsam – und zum Wohle aller Beteiligten.

2 Antworten to “„aktive“ Mitglieder”

  1. Twitted by Lebenselixier Says:

    […] This post was Twitted by Lebenselixier […]

  2. Tweets that mention „aktive“ Mitglieder « Lebenselixier – Zentrum zur Harmonisierung von Körper & Geist & Seele -- Topsy.com Says:

    […] This post was mentioned on Twitter by ChrisTina Maywald, ChrisTina Maywald. ChrisTina Maywald said: “aktive” Mitglieder: Ging es mir im Beitrag gemeinsame Vision vorrangig um unsere “normalen” Mitglieder, denen i… http://bit.ly/eHri2u […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: